Saison 2020

Ranglisten und Bilder vom aktuellen Jahr werden laufend hinzugefügt. Wir freuen uns immer über Bilder / Berichte, die hier aufgeschaltet werden können: schuetzen.heitenried@sensemail.ch

 

Brätlistich (laufend)

GM 1. Runde A

GM 1. Runde D

GM 1. Runde E

Feldschiessen

Heitenried gesamt

Sektionsmeistersschaft, Quali Finalteilnehmer (laufend)

Sektionsstich 1. Runde

Sektionsstich 2. Runde

Sektionsmeisterschaft Final

Senslermeisterschaft

2-Stellungs-Match

Senslermeisterschaft liegend

+Meisterfinal

Einzelwettschiessen

Zvieri-Schiessen

Ausschiessen

Magdalenastich

Fürabe-Schiessen

Jahresmeisterschaft

 

Saison 2019

Brätlistich (laufend)

Interner Cup 1. Runde

Interner Cup 2. Runde

Interner Cup 3. Runde

Interner Cup 4. Runde

Interner Cup Gewinner 2019

GM 1. Runde A

GM 1. Runde D

GM 1. Runde E

GM 2. Runde A

GM 2. Runde D

GM 2. Runde E

GM Bezirksfinal, Quali A

GM Bezirksfinal, Quali D

GM Bezirksfinal, Quali E

GM Bezirksfinal, Final A

GM Bezirksfinal, Final D

GM Bezirksfinal, Final E

GM Kantonalfinal, Quali A

GM Kantonalfinal, Quali D

GM Kantonalfinal, Quali E

GM Kantonalfinal, Final A

GM Kantonalfinal, Final D

GM Kantonalfinal, Final E

Feldschiessen

Einzelrangliste gesamt

Feldschiessen Bezirksrangliste

Feldschiessen Kombinationsrangliste

Sektionsmeistersschaft, Quali Finalteilnehmer (laufend)

Sektionsstich 1. Runde

Sektionsstich 2. Runde

Sektionsmeisterschaft Final

Senslermeisterschaft

2-Stellungs-Match

Senslermeisterschaft liegend

+Meisterfinal

Einzelwettschiessen

Zvieri-Schiessen

Ausschiessen

Magdalenastich

Freundschaftstreffen

FST Heitenried Einzel

FST Heitenried Gruppen

Fürabe-Schiessen

Jahresmeisterschaft

 

Saison 2018

Cup 1. Runde

Cup 2. Runde

GM 1. Runde A

GM 1. Runde D

GM 1. Runde E

GM 2. Runde A

GM 2. Runde D

GM 2. Runde E

GM Bezirksfinal, Quali A

GM Bezirksfinal, Quali D

GM Bezirksfinal, Quali E

GM Bezirksfinal, Final A

GM Bezirksfinal, Final D

GM Bezirksfinal, Final E

GM Kantonalfinal, Quali A

GM Kantonalfinal, Quali D

GM Kantonalfinal, Quali E

GM Kantonalfinal, Final A

GM Kantonalfinal, Final D

GM Kantonalfinal, Final E

        GM Resultate Hauptrunden (Link)

Feldschiessen gesamt 300m

Feldschiessen ges. 25/50m

Feldschiessen nur Heitenried

Sektionsstich 1. Runde

Sektionsstich 2. Runde

Sektionsmeisterschaft Final

Senslermeisterschaft 2-Stellungs-Match

Einzelwettschiessen

Senslermeisterschaft liegend

+Meisterfinal

Zvieri-Schiessen

Ausschiessen

Freundschaftstreffen

FST Heitenried Einzel

FST Heitenried Gruppen

JU & VE Final

Fürabe-Schiessen

Jahresmeisterschaft

Ju & VE Final, 27. Oktober 2018, Thun/Guntelsey

 

Unser Veteran, Bruno Burger konnte am 27. Oktober am JU & VE Final in Thun teilnehmen.

Auf der Schiessanlage Guntelsey gelang Ihm mit 185 Punkte eine ausgezeichnete Qualifikation und

die Teilnahme am Final der Besten 10 Veteranen. Im Einzelfinal konnte Bruno mit dem hohen Niveau mithalten

und rangierte sich mit hervorragenden 92 Punkte auf dem 6. Schlussrang.

 

Die Schützen Heitenried sind stolz auf dich und gratulieren dir zu diesem Topresultat.

SSM Final, 28. Oktober 2018, Thun/Guntelsey

Bereits zum dritten Mal konnten die Schützen Heitenried am Sektionsfinal in Thun teilnehmen. Die Wettkampfbedingungen waren

an diesem Sonntag mit kalten Temperaturen und Regen garstig. 8 Schützen: Roger Siffert, Hermann Buntschu, Erwin Brülhart, Dionys Dietrich,

Matthias Maurer, Markus Fasel, Sonja Riedo und Adrian Dutly schossen das Programm von 20 Schuss. Mit einem Gesamttotal von 1407

Punkte klassierte sich die Sektion Heitenried in der Kategorie NLB Ordonanz auf dem 10. Rang. Mit ausgezeichneten 195 Punkte

war Roger bei den Einzelresultaten zu oberst auf der Rangliste. Herzliche Gratulation!

 

Die Schützen Heitenried gratulieren allen Schützinnen und Schützen für die Finalteilnahme und das Top-Ten Resultat. Ein herzliches

Dankeschön auch an alle Betreuerinnen und Betreuer für die Unterstützung.

DSC_9618
DSC_9617
DSC_9615
DSC_9614
DSC_9611
DSC_9610
DSC_9612
DSC_9609
DSC_9607
DSC_9605
DSC_9604
DSC_9603
DSC_9601
DSC_9602
DSC_9600
DSC_9599
DSC_9598
DSC_9597
DSC_9596
DSC_9595
DSC_9594
DSC_9592
DSC_9593
DSC_9591
DSC_9588
DSC_9586
DSC_9587
DSC_9584
DSC_9585
DSC_9583
DSC_9581
DSC_9576
DSC_9579
DSC_9578
DSC_9580
DSC_9577
DSC_9573

Senslermeisterschaft liegend 300m

Am Samstag den 8. September 2018 wurden in Tafers die Senslermeisterschaften der 300 m Gewehrschützen durchgeführt.


Bei Sonnenschein und angenehmer Temperatur waren die Bedingungen scheinbar perfekt. Im Schiessstand von Tafers ist es aber mit Gegenlicht schwierig die richtige Einstellung der Visierung zu finden. Kein Sieger aus dem Vorjahr konnte schliesslich seinen Titel verteidigen.


Am Vormittag wurde mit den Ordonnanz- (Kat. D) und am Nachmittag mit den Sportgewehren (Kat. A) geschossen. Im Vorprogramm wurden 40 Wettkampfschüsse auf die Scheibe A10 abgegeben. Pro Kategorie kämpften jeweils zehn Senioren oder Veteranen und zehn Schützen der Elite um die je fünf begehrten Meisterfinalplätze. Im Meisterfinal wurden zehn Schüsse mit Zehntelwertung geschossen und mit dem Vorprogramm addiert.


Bei der Kat. D Senioren/Veteranen gewann Neuhaus Josef (Wünnewil-Flamatt) als ältester Teilnehmer, nach einer tollen Aufholjagd die Goldmedaille. Gefolgt von seinem Klubkameraden Rohrbasser Marcel und dem Qualifikationssieger Andrey Gilbert (Plasselb).


In der Kat. D Elite holte sich Buntschu René (St.Silvester) nach dem höchsten Resultat im Vorprogramm sowie dem besten Final, überlegen die Goldmedaille. Silber gewann Buntschu Jeanny (Tafers) die im Final Egger Philipp (St. Antoni) noch überholen konnte.


Bei der Kat. A Senioren/Veteranen war der Final bis zum letzten Schuss spannend. Die Medaillen wurden innerhalb 1.1 Punkten verteilt. Der Titel ging erstmals an Siffert Roger (Heitenried). Mit nur 0.6 Punkten Rückstand gewann Dousse Marcel (Plaffeien-Brünisried) die Silbermedaille. Mit weiteren 0.5 Punkten Rückstand gewann Ayer Armin (Plasselb) die Bronzemedaille.


Bei der Kat. A Elite zog der Sieger der beiden letzten Jahre Kolly Elmar (St.Silvester) einen rabenschwarzen Tag ein und landete weit hinten. Senslermeister wurde Auderset Mario (Alterswil) vor Ruffieux Andreas (St.Silvester) und Vonlanthen Thomas (St. Antoni). Trotz dem besten Meisterfinal wurde Marti Corin (Plaffeien-Brünisried) nur vierte. Die zehn Punkte Rückstand vom Vorprogramm konnte sie nicht mehr gutmachen.
/Kuno Bertschy

Senslermeisterschaft 2-Stellungs-Match 300m

Herzliche Gratulation für die stolzen Leistungen der Teilnehmer an der Senslermeisterschaft im 2-Stellungs-Match.

Die Schützen Heitenried konnten in beiden Kategorien Podestränge erkämpfen.

Kantonales Schützenfest Thurgau

Wir konnten einen wunderschönen Ausflug ans kantonale Schützenfest im Thurgau durchführen und dabei zahlreiche gute Resultate erzielen.​

Resultate unter: http://resultat.schuetzenportal.ch

DSC_9000
DSC_8894
DSC_8895
DSC_8896
DSC_8897
DSC_8898
DSC_8899
DSC_8900
DSC_8901
DSC_8902
DSC_8903
DSC_8904
DSC_8906
DSC_8907
DSC_8908
DSC_8909
DSC_8911
DSC_8912
DSC_8914
DSC_8917
DSC_8918
DSC_8919
DSC_8921
DSC_8924
DSC_8925
DSC_8927
DSC_8928
DSC_8930
DSC_8933
DSC_8934
DSC_8936
DSC_8937
DSC_8938
DSC_8939
DSC_8941
DSC_8943
DSC_8945
DSC_8946
DSC_8948
DSC_8950
DSC_8951
DSC_8952
DSC_8953
DSC_8954
DSC_8955
DSC_8956
DSC_8958
DSC_8959
DSC_8961
DSC_8962
DSC_8963
DSC_8964
DSC_8965
DSC_8966
DSC_8967
DSC_8968
DSC_8969
DSC_8971
DSC_8972
DSC_8973
DSC_8974
DSC_8978
DSC_8979
DSC_8980
DSC_8981
DSC_8982
DSC_8983
DSC_8984
DSC_8985
DSC_8986
DSC_8987
DSC_8988
DSC_8989
DSC_8990
DSC_8992
DSC_8993
DSC_8994
DSC_8995
DSC_8996

Feldschiessen in Düdingen

Das diesjährige Feldschiessen des Sensebezirks fand in Düdingen statt.

Heitenried2_edited
IMG_9043_edited
IMG_9047_edited
IMG_9044_edited
IMG_9045_edited
IMG_9046_edited
IMG_9048_edited
IMG_9049_edited

 

 

Das Feldschiessen in Düdingen ist bereits wieder Geschichte und konnte in zweierlei Hinsicht als sehr grossen Erfolg gewertet werden.

Nach 28 Jahren konnte wieder einmal die Wettkampfkategorie und somit die Bezirksfahne gewonnen werden! Ein unglaublich grosser Erfolg, der mich mit grosser Freude und Stolz erfüllt. Mit 128 Teilnehmer und einem Durchschnitt von 63.018 Punkte bewiesen wir unsere Treffsicherheit und durften das «Fähnli» nach Heitenried mitnehmen. Herzlichen Dank und Gratulation an Euch, geschätzte Schützenkameradinnen und Schützenkameraden für diese Leistung.

Ein weiterer Erfolg war der Betrieb der Büchsenmacherei während dem ganzen Feldschiessen. Wir als Verein unterstützten das OK von Düdingen mit über 25 Helfer und ca. 200 Stunden Arbeit. Der Betrieb funktionierte dank Eurem Einsatz problemlos und ich konnte viele positive Rückmeldungen entgegennehmen. Ein grosses Dankeschön für Eure Mithilfe.

Vielen Dank auch an alle Helfer die einen Einsatz im Schiessbetrieb leisteten oder sich für unseren Verein einsetzten.

Freundliche Grüsse

Der Präsident
Thomas Maurer

 

Saison 2017

Cup 1. Runde

Cup 2. Runde

Cup 3. Runde

Cup 4. Runde

Cup Gewinner

Gruppenmeisterschaft 1. und 2. Runde Heitenried

Gruppenmeisterschaft 1. Runde Gesamt

Gruppenmeisterschaft 2. Runde Gesamt (A, E, D)

Gruppenmeisterschaft Bezirksfinal Feld A

Gruppenmeisterschaft Bezirksfinal Feld D Qualifikation

Gruppenmeisterschaft Bezirksfinal Feld D Final

Gruppenmeisterschaft Bezirksfinal Feld E

Gruppenmeisterschaft Kantonal Feld D

Brätlistich (2016)

Feldschiessen Gesamt

Feldschiessen Heitenried

Sektionsstich 1. Runde

Sektionsstich 2. Runde

Sektionsstich FINAL

Einzelwettschiessen

Senslermeisterschaft 2-Stellungsmatch

Senslermeisterschaft Liegendmatch Bericht

Senslermeisterschaft Liegendmatch Qualifikation

Senslermeisterschaft Liegendmatch Final

Zvierischiessen in Schwarzenburg

Freundschaftstreffen in Alterswil

Fürabe-Schiesse

Jahresmeisterschaft

Feldschiessen in Giffers

Am diesjährigen Feldschiessen konnte Yolanda Brülhart den Titel "Beste Dame" erringen!

Wir gratulieren dir zu deinem schönen Erfolg!

Die Gesamtrangliste findet ihr unter Rückblick und den Link zur offiziellen Feldschiessen-Webseite unter Kontakt.

IMG_4989
IMG_4978
IMG_4979
IMG_4980
IMG_4990
IMG_4981
IMG_4976
IMG_4983

Senslermeisterschaft Liegendmatch

Neuer Rekord durch Elmar Kolly an den Senslermeisterschaften Liegend 300m. Schützen aus St. Antoni mit 4 Podestplätzen.

Am Samstag den 9. September 2017 wurden in St.Antoni die Senslermeisterschaften der 300 m Gewehrschützen durchgeführt. Am Vormittag wurde mit den Ordonanz- (Kategorie D) und am Nachmittag mit den Sportgewehren (Kategorie A) geschossen. Pro Kategorie kämpften jeweils acht Senioren oder Veteranen und acht Elite oder Junioren um die je vier begehrten Plätze für den Final.

Das kühle Wetter und die wechselhaften Windbedingungen bereiteten den Schützen einige Probleme.

Bei der Kategorie D der Senioren/Veteranen konnte sich der Sieger der Heimqualifikation Riedo Otto (St.Ursen) auch im Final durchsetzen. Rappo Daniel (Wünnewil-Flamatt) wurde trotz seines Schusses auf die falsche Scheibe noch Zweiter. Julmy Linus (Plasselb) wurde Dritter.

Bei der Kategorie D der Elite zahlte der Sieger der Heimqualifikation Rumo Oliver (Plaffeien-Brünisried) Lehrgeld. Als schnell schiessender Schütze bekannt, war aber mit dieser Taktik bei diesen Bedingungen kein Blumentopf zu gewinnen. Die Schützen von St.Antoni nutzten den Heimvorteil optimal aus. Egger Philipp vor Bächler Rafael und Brülhart Fabian lautete das Siegerpodest.

In der Kategorie A der Senioren und Veteranen vergab Ayer Armin (Plasselb) mit einer drei im siebten Schuss die Chance seinen Titel zu verteidigen. Brügger Roman (St.Antoni) gab seine Führung aus der Qualifikation nicht mehr aus der Hand und wurde vor Siffert Roger (Heitenried) und Egli Hans-Peter (Plaffein-Brünisried) verdienter Senslermeister.

In der Kategorie A der Elite verbesserte Kolly Elmar (St.Silvester) den sechs Jahre alten Senslerrekord trotz der schlechten Bedingungen um 0.1 Punkte auf neu 491.8 Punkte und verteidigte seinen Titel eindrucksvoll. Auderset Mario und Baeriswyl Samira (beide Alterswil) vervollständigten das Podest./kb

Projekt "Zwinky" - Tag der offenen Tür

Am Samstag 20.05.2017 findet im Sensebezirk in diversen Schiessständen der Tag der offenen Tür unter dem Namen "Zwinky" statt.

 

Bei uns seid ihr alle zwischen 13:30 und 15:30 Uhr herzlich willkommen.

Fahnenweihe 2017

Die Fahnenweihe fand am Sonntag, 26 März 2017, um 09'30 Uhr in der Pfarrkirche Heitenried statt.

- Gemeinsamer Umzug zur Pfarrkirche

- Aperitif für alle Teilnehmer im Vereinshaus

- Festakt im Restaurant St. Michael

IMG_5287_full
IMG_5275_full
IMG_5282_full
 

Archiv

Ältere Daten werden hier archiviert!

Leider sind zur Zeit nur einige Ranglisten aus den vergangenen Jahren vorhanden.

Zuletzt aktualisiert am:

04.06.2020